Bio.nik, Substantiv, feminin [die]

Einladung zum Vortragsabend am Donnerstag, 28.10.21, um 19.30 Uhr, Ev. Freie Gemeinde Kirchlengern. Die notwendige Anmeldung zur Veranstaltung ist weiter unten möglich.

Immer häufiger und bewusster werden Ideen aus der Natur zum Vorbild für geniale technische Lösungen. Natürliche Vorbilder sind aber häufig technisch unerreichbar oder es können nur einzelne Aspekte der faszinierend komplexen Lebewesen technisch umgesetzt werden.

Selbst bei Atheisten löst diese Tatsache ehrfürchtiges Staunen aus. Gebührt es der Natur selbst? Uns beschäftigt in diesem Zusammenhang die Frage nach dem Urheber dieser Ideen. Schlagworte wie „Selbstorganisation“ oder „Evolutionsstrategien“ müssen hier unbedingt kritisch hinterfragt werden.

Mehr denn je, gibt es gerade aus einer naturwissenschaftlichen Perspektive handfeste Indizien für Gott als genialen Schöpfer.

Unser Referent Winfried Borlinghaus studierte Bauingenieurwesen mit Schwerpunkt Wasserwirtschaft in Mainz. Nach einer dreijährigen theologischen Ausbildung bei der Evangelischen Gesellschaft für Deutschland, Wuppertal war er von 1993-2017 Mitarbeiter beim Deutschen Christlichen Techniker-Bund (DCTB e.V.) und ist seit 2017 Pastor der Evangelischen Gemeinde in Winterbach am Soonwald.

Eine Veranstaltung der Ev. Stadtmission Bünde, EFG Kirchlengern und EFG Lübbecke (Gemeinden im Verband der Evangelischen Gesellschaft für Deutschland KdöR).